Archiv des Autors: Ralf

Katia Zaiser

18. Januar 2011
“ Ich habe zwei Arten Massagen gemacht: die Rückenmassage und Rückenmassage mit Hot Stone, beide haben mir sehr gut gefallen.
… mit einer aromatisierten Umgebung und Hintergrundmusik….
Frau König ist so nett und eine gute Masseurin ! „

Katia Zaiser

Ralf König

7. Dezember 2010

„Die Hände von meiner Frau sind magisch. Versuchen Sie es!“
„As mãos da minha esposa são mágicas. Experimente!“

Ralf König

Massage ist eine Behandlung von großer Bedeutung!

Massagetherapie ist eine Behandlung, die durch die Massage ermöglicht wird. Sie kann mit den Händen durchgeführt werden, anderen Teilen des Körpers, aber auch mit Maschinen. Sie kann an einem oder mehreren Körperteilen gleichzeitig angewendet werden.
Heute leben wir in einer Welt, in der unser Körper oft vergessen hat, was Entspannung eigentlich bedeutet. Wir erledigen alles mechanisch und denken gar nicht darüber nach, wie der Stress dieser ganzen Reizüberflutung auch unseren Bewusstsein beeinträchtigen kann, unseren Körper genauso, wie unseren Geist.
Berührung vermittelt ein Gefühl der Liebe, bewusst oder unbewusst, und mit ihren Mitteln können wir chemische und metabolische Veränderungen anstoßen. Mit Sicherheit ist in Bezug auf die Behandlung von Krankheiten der physische Kontakt eines der mächtigsten Instrumente für ein Leben in Glück und Gesundheit.
Massagen als Mittel der Berührung wird deshalb auch immer mehr als wertvolle Praktik zur Vorbeugung von Behandlungen anerkannt.
In unserer Gesellschaft wurde die Massage eher als Luxus betrachtet, aber in Wahrheit ist sie ein mächtiger Verbündeter um Stress nicht nur zu besiegen, sondern auch vorzubeugen und unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu bewahren.
Massagen werden of als eine Therapie unter vielen betrachtet, aber die Berührung ist eine Behandlung, die jeder Mensch auch an sich selbst vornehmen kann. Für diese Art von Selbstmassagen, werden wir an dieser Stelle auch einige Tipps und Behandlungen vorstellen.

Viele Grüße
Ana Cláudia Brito de Moura König

übersetzt von Ralf König

Massage, die heilende Berührung

Liebe Freunde der Massagen, mit großer Freude schreibe ich meinen ersten Artikel für den Blog. Mit dieser Überschrift, möchte ich Sie alle dazu auffordern, darüber nachzudenken, wie wichtig es ist, dass wir Verantwortung für unseren Körper übernehmen und ihn mit viel Liebe behandeln.

Nachfolgend finden Sie wertvolle Tipps für die „Wellness“ in Ihrem Leben.

Einige von Ihnen wissen sicher bereits, wie wichtig Berührung für das Leben des Menschen ist, aber viele können sich gar nicht vorstellen, was für ein wichtige Rolle für unsere Gesundheit die Berührung spielen kann.

Die amerikanische Forscherin Tiffany Field, wies darauf hin, dass der Rückgang der Gewalt auch einer der unzähligen Vorteile ist, die Berührungen für die Personen bringen.

Weiteren wissenschaftlichen Studien zufolge, haben die vielen Techniken der Massagen kombinierte Effekte, wie zum Beispiel:

  • Stimulierung des Kreislaufs, wodurch die Haut jung bleibt und die Haare weich und glänzend erscheinen.
  • Stärkung des Immunsystems
  • Beugt Spannung und ständige Überbeanspruchung durch starke Anspannung vor
  • Beruhigt das Nervensystem und beseitigt innere Unruhe
  • Verbessert den Muskeltonus, richtet die Arbeit der Muskelfasern, Sehnen und Muskelbänder
  • Unterstützt die Arbeit des Körpers bei der Eliminierung von Giften, stimuliert das Lymphsystem
  • Stimuliert die Libido
  • Unterstützt dabei, Müdigkeit zu reduzieren.

Deswegen, liebe Besucher und Besucherinnen, genießen Sie den Frühling, der sich ankündigt, und anstatt ihn einfach nur mit einem Lächeln verstreichen zu lassen, nutzen Sie die Gelegenheit, sich vom Leben berühren zu lassen.

Sie können eine Massage mit mir vereinbaren und diese Zeit ganz entspannt einfach nur genießen. Selbstverständlich ist das nicht täglich möglich. Deswegen nehmen Sie sich nach einem entspannenden Bad etwas Zeit und berühren Sie selbst ihren Körper mit Liebe. Cremen Sie sich ein, verwenden Sie ein gutes Öl und danken Sie für den heiligen Tempel (den Körper), den Sie haben.

Viele Grüße

Ana Cláudio Brito de Moura König

übersetzt von Ralf König

Massagem, o toque que cura

Queridos amigos é com grande alegria que escrevo o primeiro artigo do blog, com este título espero levá-los a refletir a importância de nos disponibilizarmos diariamente a cuidar com carinho do nosso corpo.
Estarei disponibilizando algumas dicas importantes para o bem estar dos seres vivos em geral.
Alguns de vocês sabem o quanto o toque é importante na vida dos seres humanos, mas muitos nem imaginam os benefícios que o toque pode fazer para nossa saúde.
A pesquisadora americana Tiffany Field, ressalta que a diminuição da violência é também um dos inúmeros benefícios que o toque pode trazer às pessoas.
Segundo diversos estudos ciêntificos, as muitas técnicas de massagem têm efeitos cumulativos, como por exemplo:

  • Estimula a circulação do sangue, com isso a pele fica iluminada e os cabelos macios e brilhantes.
  • Fortalece o sistema imunológico.
  • Previne distensões e ferimentos decorrentes de tensão excessiva.
  • Acalma o sistema nervoso e a ansiedade.
  • Melhora o tônus muscular, devido à atuação nos tecidos dos músculos, tendões e ligamentos.
  • Ajuda o trabalho de eliminação das toxinas do corpo, através do estímulo ao sistema linfático.
  • Estimula a libido.
  • Contribui na redução da fadiga.

Sendo assim queridos e queridas aproveitem que estamos em plena primavera e além de esbanjar os sorrisos aproveitem para dar um toque a mais na vida de vocês.
Vocês podem marcar uma massagem comigo,  apenas relaxar e apreciar este momento único. Mas isso eu sei que não é possível todos os dias, por isso aproveitem diariamente após o banho para tocar com carinho o seu corpo, utilize cremes, deslize óleos ou simplesmente agradeça pelo templo sagrado (corpo) que temos.

Um grande abraço,

Ana Cláudia Brito de Moura König